Granit

Feldspat, Quarz und Glimmer, das vergess‘ ich nimmer! Im Wesentlichen besteht Granit aus diesen Mineralien. Die diffuse, gesprenkelte Struktur erhält der Granit durch die magmatische Entstehung. Der langsame Erkaltungsprozess unter der Erdoberfläche lässt die typischen, hochverdichteten Kristalle entstehen. Granite gibt es in annähernd allen Farben.

Das Hartgestein, das rund um den Globus vorkommt, eignet sich für alle Bildhauerarbeiten sowie den Einsatz im Baugewerbe. Seine Stabilität und Widerstandskraft lassen ihn im Außen- wie im Innenbereich glänzen.

Back to Top