Kalkstein

Kalkstein ist ein Sedimentgestein (Ablagerungsgestein), das in der Regel als verfestigtes Material in den Farben Hellbeige bis Beigebraun erscheint. Sehr häufig ist das Material biogenen Ursprungs, d.h. es ist durch die Versteinerung von Organismen entstanden. Besondere Formen sind sog. Süßwasserkalksteine wie Travertin, der deutlich gerichtete Lager und Kammern aufweist.

Der hohe Karbonatanteil macht den Stein witterungsanfällig. Dennoch wird er gerade im Baubereich innen und außen angewandt. Aber auch bildhauerisch ist das Weichgestein von großer Bedeutung. Die meisten Kalksteine sind schleif- und hoch polierbar. Dichte und die beige Farbigkeit lassen das Material warm und harmonisch erscheinen.

Das Gestein ist weltweit verbreitet. Hierzulande findet man häufig Muschelkalk oder Schweizer und Französischen Jura-Kalk.

 

Back to Top